"Ene Mene Muh - und was reimst du?" Das POEDU kommt nach Wuppertal!

31.01.2024 - 17:00 Uhr

Während der Corona-Pandemie als wöchentliche kreativ-literarische Online-Schreibaufgabe für Kinder auf Facebook und Instagram gestartet, hat sich das POEDU-Projekt inzwischen auch außerhalb dieser Plattformen etabliert. Neben zwei Büchern mit ausgewählten Texten der Kinder, die im Elif-Verlag erschienen sind, gibt es inzwischen POEDU auch als außer- und innerschulische Workshops in Präsenz z.B. Kooperation mit dem Haus für Poesie in Berlin.

Kathrin Schadt und Sabine Burkhardt sind die zentralen Köpfe bei und hinter POEDU.

Ende Januar kommen sie nach Wuppertal und führen – organisiert zusammen mit der Junior Uni Wuppertal – einen POEDU-Workshop mit den Schüler:innen einer Wuppertaler Grundschule durch.

Am 31. Januar 2024, 17:00 Uhr werden dann die im Workshop entstandenen Texte unter der Titel „Ene Mene Mu – und was reimst Du?“ im Foyer der Junior Uni präsentiert.

Im Anschluss gibt es für Interessierte eine Gesprächsrunde mit Kathrin Schadt und Sabine Burkhardt über das Konzept und die Praxis von POEDU. Aufgrund der begrenzten Platzzahl im Foyer der Junior Uni ist für diese Veranstaltung eine Anmeldung erforderlich. Melden Sie sich per E-Mail bitte bei Dr. Matthias Rürup: ruerup@literaturhaus-wuppertal.de

Der Workshop, die Lesung und Nachbesprechung mit den Kathrin Schadt und Sabine Burkhardt sind Teil der Veranstaltungsreihe "Schreiben!", einer Kooperation von Bergischer Universität Wuppertal und Literaturhaus Wuppertal. Unter der Fragestellung, wie man jungen Menschen einen Zugang zum kreativ-literarischen Schreiben zu vermitteln kann, richtet sich die Veranstaltungsreihe an Interessierte, vor allem an Schulen, Lehrkräfte und andere Akteur:innen aus dem Feld kultureller Bildung.


 
Ort: Junior Uni Wuppertal, Am Brögel 31, 42283 Wuppertal
Eintritt: Frei, um Voranmeldung wird gebeten